Die ursprünglich für 2021 geplante Aufführung von Johann Strauss‘ „Die Fledermaus“ musste aufgrund der Corona-Pandemie leider verschoben werden. Um dennoch in diesem Jahr nicht ganz untätig zu bleiben, luden wir luden wir unser Publikum zu drei Operettenabenden in die Pfullinger Hallen ein, bei denen vier unserer Solisten mit Klavierbegleitung Stücke aus verschiedenen klassischen Opern und Operetten aufführten.

 

Lesen Sie hier den Bericht von der Veranstaltung.

Mitwirkende

Solisten
Julia Hinger und Paula Jeckstadt (Sopran)
Leopold Bier und Dustin Drosdziok (Tenor)

Klavier
Michael Braunger

Regie
Constanze Barocka und Elisabeth Scharkin

Beleuchtung
Sören Seitz und Steffen Burkowitz

Technik
Johannes Fried, Mino Grau, Philip Groll, Elia Werner

Weitere
Karl Barocka, Corinna Dreher, Amelie Gensicke, Benjamin Koch, Lotta Letsche, Lena Tröster